Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Herzklang Weiterbildung

11. März 2017 14:30 - 17:30

Herzklang – Klang des Selbst
Klangyoga für das Herz

Weiterbildung des Berufsverbandes Yoga Schweiz Suisse Svizzera

YCH_LABEL_Teacher_XS_RGB

«Das Herz ist nicht nur eine Blutpumpe, sondern der zentrale Ort, an dem sich die Sonne als Licht, Wärme und Liebe ausdrückt, der Ort, aus dem die Gefühle geboren werden, die guten wie die bösen. Es ist die innere Sonne, die in uns allen leuchtet. Zudem das Tor zur Ewigkeit – wer es öffnet und hindurchschreitet, kommt zu seiner Verwirklichung und dadurch zur Befreiung.» So beschreibt es der Quechua-Indianer H.H. Mamanî aus Sicht der Andenkultur, und diese «Definition» ist der Vorstellung, die wir aus Yoga-Sicht vom Herzen haben, erstaunlich ähnlich.

Die Stille ist nicht auf den Berggipfeln, der Lärm nicht auf den Marktplätzen zuhause – beides wohnt in unserem Herzen.

Yogaseminare

Auf körperlich-psychischer Ebene gibt es den Begriff der Kohärenz, der als optimierter Herzrhythmus das aufeinander abgestimmte Zusammenspiel von Atem, Herzschlag und Blutdruck bezeichnet. Wenn das Herz stimmig den Ton angibt, regulieren sich über das limbische System nicht nur Emotionen, sondern auch lebensnotwendige Funktionen im Gehirn, in den Drüsen, den Organen und im zwischenmenschlichen Bereich. Im «Einklang» mit der inneren Stimme unseres
Herzen sind wir flexibel, leistungsfähig und kreativ.

In der Stimme als Ausdruck der Persönlichkeit manifestiert sich auch unsere Gestimmtheit und körperliche Konstitution. Umgekehrt stärkt Tönen oder Singen durch die vertiefte Atmung wie ein «inneres Joggen» das Herz, schüttet Glückshormone aus und stärkt das Immunsystem. Wenn wir in Gemeinschaft tönen, stärken wir die Beziehungen zu uns selber und unserer Umgebung.

Klangyoga ermöglicht uns einen gesundheits- und erkenntnisfördernden Zugang zum eigenen Herzen.
Über Bewegung, Atem und Stimme kann das Herz Ruhe, Frieden und Weite finden. Das Herz als Erkenntnisraum fördert inneres Wachstum unter Achtung der eigenen Grenzen. Für diesen Workshop sind keine stimmliche Vorkenntnisse erforderlich.

KerzeKlangYaira

Kursleitung

Yaira Yonne-Konishi

Kurszeiten

11. März 14:30 – 17:30

Kursort

Campus Muristalden
Muristr. 8, 3000 Bern

Kursbeitrag

Yoga-Schweiz Mitglieder CHF 50.00
Nichtmitglieder CHF 70.00

Details

Datum:
11. März 2017
Zeit:
14:30 - 17:30
Veranstaltungskategorie:
Webseite:
http://www.yoga.ch/events/fruehlingsworkshop-berufsverbandes-yoga-schweiz/

Veranstalter

Yoga Schweiz
Telefon:
031 311 07 17
Webseite:
http://www.yoga.ch

Veranstaltungsort

Campus Muristalden
Muristrasse 8
Bern, 3000 Schweiz
Google Karte anzeigen
Telefon:
031 350 42 50
Webseite:
http://www.muristalden.ch/